Wie man eine nicht funktionierende drahtlose Maus repariert

Es ist wirklich ärgerlich, wenn Ihre drahtlose Maus plötzlich mitten in der Arbeit am PC stehen bleibt. Sie werden feststellen, dass andere Anwendungen einwandfrei funktionieren, sogar die Tastenkombinationen funktionieren einwandfrei, aber nur der Mauszeiger bewegt sich nicht mehr auf Ihrem Bildschirm.

Drahtlose Maus funktioniert nicht mehr

Die Gründe dafür können unterschiedlich sein, z. B. wenn die Batterie Ihrer Maus entladen ist. Wenn Sie sicher sind, dass das Problem nicht auf Probleme mit alten Treibern oder USB-Anschlüssen zurückzuführen ist, können Sie einige der unten aufgeführten einfachen Methoden ausprobieren, um das Problem zu beheben.

Nehmen Sie die Batterie Ihrer Maus heraus und warten Sie eine Weile, bevor Sie die Batterie wieder einlegen.

Wenn der Mauszeiger immer noch nicht funktioniert, gehen Sie zum Windows-Ausführungsfenster und geben Sie devmgmt.msc ein, um den Gerätemanager zu öffnen. Um das Ausführungsfenster zu öffnen, können Sie die Tastenkombination – Win +R drücken.

Erweitern Sie den Abschnitt – Mäuse und andere Zeigegeräte – und wählen Sie Ihre Maus aus der Liste aus und wählen Sie dann – Deinstallieren. Wählen Sie danach- Aktion- Nach Hardwareänderungen suchen.

Mausbatterien austauschen

Das Problem, dass Ihre drahtlose Maus nicht funktioniert, kann auch durch eine schwache Batterie verursacht werden. Es wird dringend empfohlen, dass Sie die richtigen Batterien für elektronische Geräte verwenden. Sie können versuchen, die Batterien zu ersetzen, um das Problem zu beheben.

Testen Sie Ihre Maus nach Möglichkeit an einem anderen PC.

Wenn das Problem immer noch nicht behoben ist, können Sie überprüfen, ob Ihre Maus auf einem anderen PC funktioniert. Wenn das Problem auch auf einem anderen Computer weiterhin besteht, ist Ihr Gerät defekt.

Deinstallieren Sie andere Maussoftware, die ein Hindernis darstellen könnte
Wenn auf Ihrem System eine andere Maussoftware läuft, z. B. eine Touchpad- oder Logitech-Software, kann diese Software mit der ursprünglichen Maussoftware kollidieren. Installieren Sie diese Software, die möglicherweise im Konflikt steht, und führen Sie dazu die folgenden einfachen Schritte aus

Öffnen Sie – Systemsteuerung und wählen Sie – Programme und Funktionen.

Geben Sie in das Feld – Suche starten – appwiz.cpl ein.

Drücken Sie – Enter

Wenn Sie eine Meldung erhalten, in der Sie nach dem Administrator-Kennwort/der Bestätigung gefragt werden, geben Sie das Kennwort ein und klicken Sie auf Weiter.

Versuchen Sie, die andere Maus-Software zu identifizieren, die Sie in der Liste sehen, und folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Software zu entfernen.

Starten Sie nun Ihren PC neu.

Installieren Sie Ihr Windows 10 neu

Dies ist die effektivste Option, die fast immer funktioniert hat. Manchmal funktioniert die kabellose Maus auch mit einer anderen Windows-Version richtig. Sie können versuchen, eine andere Version von Windows neu zu installieren, um zu prüfen, ob die kabellose Maus bei Ihnen funktioniert.

Die oben genannten Methoden werden Ihnen sicherlich eine perfekte Lösung bieten, um das Problem einfach zu lösen.