Das Goldene Nugget wegen Verstoßes gegen die Überwachungsbestimmungen bestraft

Golden-Nugget-AtlantikVor einigen Tagen wurde bekannt gegeben, dass das Golden Nugget, eines der noch in Betrieb befindlichen Casinos in Atlantic City, von der örtlichen Abteilung für die Durchsetzung von Glücksspielen wegen Verstoßes gegen die Vorschriften zur Überwachung von Spielstätten mit einer Geldstrafe von 30.000 US-Dollar belegt wurde .

Die Regulierungsbehörde verurteilte das Golden Nugget zu einer Geldstrafe, weil sie den Überwachungsmanager vor einigen Monaten ohne ersichtlichen Grund entlassen hatte

Tom Pohlman, der am Veranstaltungsort die Position des General Managers übernahm, kündigte den Vertrag des betreffenden Mitarbeiters und erklärte, dass seine E-Mails an ihn weitergeleitet werden sollten . Darüber hinaus übernahm Herr Pohlman die Überwachungsabteilung des Sunnyplayer Casinos und ordnete an, dass alle Aufsichtspersonen sich direkt bei ihm melden sollten.

Nach Angaben der DGE hatte Herr Pohlman wiederholt versucht, die Überwachungspolitik des Veranstaltungsortes zu regeln und die Maßnahmen der Überwachungsabteilung zu stören, noch bevor sein Manager, dessen Identität nicht bekannt gegeben wurde, entlassen wurde.

Nach den Gesetzen des Staates New Jersey kann ein Überwachungsdirektor nur entlassen werden, wenn ein unabhängiger Prüfungsausschuss dies beschließt

Herr Pohlman erhielt eine dreitägige Sperre ohne Bezahlung sowie eine Empfehlung, die Sicherheitsregeln und -bestimmungen des Casinos noch einmal zu lesen.

Steve Scheinthal, der derzeit die Position eines General Counsel für Laundry’s Inc., die Muttergesellschaft von Golden Nugget, einnimmt, sagte in einer besonderen Erklärung zu diesem Thema, dass sie den Ansprüchen und Entscheidungen von DGE absolut nicht zustimmten . Sie glauben, nichts falsch gemacht zu haben. Das Unternehmen wird sich jedoch nicht weiter mit dem Thema befassen, um zusätzliche Rechtskosten zu vermeiden.

Das Golden Nugget gab an, dass bereits ein neuer Überwachungsmanager eingestellt wurde. Im Allgemeinen ist die Abteilung dafür verantwortlich, zu überwachen, was auf der Casino-Etage passiert, und illegale Aktivitäten zu verhindern.

Lokale Medien berichteten, dass dies nicht das erste Mal war, dass Herr Pohlman beschuldigt wurde, einen Untergebenen misshandelt zu haben. Bereits 2012 reichte der frühere Sicherheitsmanager des Golden Nugget eine Klage ein, in der behauptet wurde, er sei entlassen worden, weil er gefährliches und unangemessenes Verhalten gemeldet hatte, das von Herrn Pohlman demonstriert worden war .

Wie bereits erwähnt, gehört das Golden Nugget Laundry’s Inc., einem Unternehmen, das in den USA zahlreiche Glücksspiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten bietet. Derzeit hält das in Atlantic City ansässige Casino den größten Marktanteil in der Stadt. In den ersten neun Monaten des Jahres stieg der Spielumsatz um 34% .